Spieler wird geladen ...

AVCHD-Filme im 50p Modus laden, bearbeiten und für die TV-Wiedergabe speichern

Bitte melden Sie sich an, um Medien zu melden.

  • Hochgeladen 2 Jahre vor In der Kategorie

    Das Tutorial beschreibt das Laden von AVCHD 1920x1080 (50p) Videoclips mit Magix Video Deluxe 2013, die Bearbeitung und die Möglichkeiten das fertige Video für die TV-Wiedergabe zu speichern.

    Es wird keine Blu-Ray Disk erstellt sondern abspielbare HD-Videodateien.

    Im ersten Beispiel wird eine verlustfreie (50p) mts Datei erzeugt und auf SD Karte gespeichert.

    Die Wiedergabe erfolgt über die HDMI-Schnittstelle zum TV.

    Im zweiten Beispiel werden die Szenen in einer 2mts Datei gespeichert und als Videostream über eine USB Verbindung von der Festplatte zum TV gespielt.

  • avchdfilmeim50pmodusladenbearbeitenundüdietvwiedergabespeichern